männle - Architektur und Design

Büro-Schaufenster

Ladengestaltung für eine Energiegenossenschaft...

Auf sehr kleiner Fläche mit Schaufenster in bester Lage wurde ein Raum entworfen, der drei Dinge in sich vereint: Als 'Laden' wird das Thema Energie direkt an den Kunden transportiert und personifiziert. Gleichzeitig bietet der Raum Platz für Besprechungen und fungiert als Büro mit drei Arbeitsplätzen.

Über einen Wechsel im Bodenbelag wird der Raum zweigeteilt in den 'Kundenbereich' mit Eingang, Schaufenster und Besprechungstisch, und den Bürobereich im rückwärtigen Teil. Diese Zweiteilung wird in der Decke über einen indirekt beleuchteten Deckenversprung wiederholt. Die Abgrenzung ist geschwungen ausgeführt und knüpft in der Form an das Firmenlogo an. In den Materialien greift der grobe Holzoptik-Boden, zusammen mit frischem Grün an den Wänden das Thema der Naturverbundenheit auf, und steht in Spannung zu den schlichten Möbeln in reinem Weiß.