männle - Architektur und Design

Gestaltung Büroräume

Umgestaltung eines ehemaligen Lagerraumes in Bürofläche

Das Büro wird durch eine grüne Wand betreten und ist in vier Bereiche gegliedert: den Arbeitsbereich am Fenster mit großzügigem Sideboard, den Besprechungstisch – puristisch gehalten mit schwerem, kubischen Tisch und klassischen Holzstühlen, einer Lounge-Ecke sowie – als Zentrum- einem Stehboard, das den ‚Anlaufpunkt‘ für alle Gespräche bildet. Zu Grunde liegt die Idee, sich mit unterschiedlichen Arbeitsaufgaben an unterschiedliche Plätze innerhalb des Raumes zu begeben. Daher wurde auch die Grundbeleuchtung bewusst sparsam gewählt: stattdessen wird jeder Bereich über eine eigene Beleuchtung ‚an‘- und ‚abgeschaltet‘, sodass sich der Nutzer bewusst zwischen den einzelnen Bereichen bewegt.